Zurück zur Homepage

Nussjagd - Wie geht das?

Das Einmaleins der Nussjagd


Alles was du tun musst, ist die richtigen Nüsse zu finden. Also auf zur Nussjagd!

1. Gehe aus deiner Siedlung heraus und suche einen Wald oder einen breiten Knick. Denke dran: Haselmäuse lieben dichte und artenreiche Gestrüppe, am besten direkt neben einem Laubwald. Eine solche Stelle zu finden, ist zunächst das Allerwichtigste!

2. Nun musst du Haselsträucher finden. Unter großen alten Haselsträuchern liegen meist mehr Nüsse als unter jungen Büschen. Kannst du gar keine Nüsse finden, musst du deine Nussjagd unter einem anderen Strauch fortsetzen.

3. Sammle alle angenagten Haselnüsse, die du finden kannst und merke dir, wie lange du gesucht hast. Nach Möglichkeit solltest du 20 Minuten unter einem Strauch suchen. Insgesamt sind 2 Stunden Jagdzeit ausreichend.


Zur ÜbersichtZur Übersicht   ZurückZurück   WeiterWeiter

Haselnüsse